REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kürbis-Kokos-Suppe

244 Bewertungen
Kürbis-Kokos-Suppe

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 2 kleine Zwiebeln
    • 4 Karotten
    • 1 EL Butter
    • 1 Packung(en) REWE to go Hokkaido-Kürbis
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 400 ml Kokosmilch

    Zwiebeln und Karotten schälen. Zwiebeln würfeln und Karotten in kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Kürbiswürfel, Zwiebeln und Karotten mitbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Kokosmilch zugeben, pürieren und nochmals aufkochen lassen.

  • Zutaten
    • 1 rote Chilischote (frisch)
    • 2 EL Kürbiskerne

    Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Suppe mit Salz abschmecken und mit Chili, Pfeffer und Kürbiskernen bestreut anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie370 kcal17 %
Eiweiß7.2 g13 %
Fett27.7 g37 %
Kohlenhydrate29.4 g10 %
Vitamin A1630 μg204 %
Vitamin E4.8 mg40 %
Eisen3.1 mg22 %
Kalium1058.4 mg53 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bereite doch gleich eine größere Menge Suppe zu und friere die Reste ein. Wer mag, kann auch eine andere Kürbissorte nehmen, z. B. Butternut. Dieser muss vor der Verarbeitung jedoch geschält werden.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion