rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kuerbis-aepfel-kartoffeln-ofen/
Kürbis, Äpfel und Kartoffeln aus dem Ofen

Kürbis, Äpfel und Kartoffeln aus dem Ofen

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Kürbis, Äpfel und Kartoffeln aus dem Ofen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Hokkaido und Äpfel waschen, Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Kartoffeln waschen und ebenfalls in Spalten schneiden.

  2. Sie benötigen
    Backpapier

    Kartoffeln und Kürbis mit 4 EL Öl mischen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten garen.

  3. Äpfel mit dem restlichen Öl mischen, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und nach den 15 Minuten zum Gemüse aufs Backblech geben. Alles gut vermengen und ca. 10 Minuten weitergaren.

  4. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  5. Quark mit etwas Milch glatt rühren. Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Ofenkürbis servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    371kcal
  • Eiweiß
    13g
  • Fett
    16g
  • Kohlenhydrate
    39g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    65,7mg
  • Vitamin E
    4,0mg
  • Vitamin A
    226,0μg
  • Calcium
    124,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 1 Hokkaido
  • 3 säuerliche Äpfel
  • 500 g Kartoffeln
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • 0,50 Bund Schnittlauch
  • 0,50 Bund Petersilie
  • 250 g Magerquark
  • etwas Milch
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier