• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kürbis, Äpfel und Kartoffeln aus dem Ofen

16 Bewertungen
Kürbis, Äpfel und Kartoffeln aus dem Ofen

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Hokkaido (ca. 500 g)
    • 3 säuerliche Äpfel
    • 500 g Kartoffeln

    Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Hokkaido und Äpfel waschen, Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Kartoffeln waschen und ebenfalls in Spalten schneiden.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 4 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chilipulver

    Kartoffeln und Kürbis mit 4 EL Öl mischen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten garen.

  • Zutaten
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chilipulver

    Äpfel mit dem restlichen Öl mischen, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und nach den 15 Minuten zum Gemüse aufs Backblech geben. Alles gut vermengen und ca. 10 Minuten weitergaren.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Schnittlauch
    • 0.5 Bund Petersilie

    Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  • Zutaten
    • 250 g Magerquark
    • Milch
    • Salz
    • Pfeffer

    Quark mit etwas Milch glatt rühren. Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Ofengemüse servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie411 kcal19 %
Eiweiß14.2 g26 %
Fett16.2 g22 %
Kohlenhydrate54.2 g18 %
Folat107.2 µg27 %
Vitamin C71.2 mg71 %
Vitamin K1253.3 μg1928 %
Calcium156 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion