rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/knoblauch-kaese-zupfbrot/
Knoblauch-Käse-Zupfbrot

Knoblauch-Käse-Zupfbrot

Gesamt: 35 min
Zubereitung: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Ciabatta diagonal kreuzweise einschneiden, so dass die Würfel zwischen den Schnitten 1-1,5 cm groß sind. Gouda in Streifen schneiden (sollen anschließend in die Einschnitte passen).

  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Butter schmelzen, Knoblauch zugeben. Butter wieder etwas fest werden lassen. Butter anschließend in die Einschnitte schmieren, Käse ebenfalls dazwischen verteilen.

  3. Ciabatta auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Die Würfel können anschließend mit den Fingern aus dem Brot gezogen werden.

Sophie
Sophie

Reichen Sie zum Zupfbrot z. B. einen Avocado-Limetten-Dip oder einen scharfen Piri-Piri-Dip.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    333kcal
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    18g
  • Kohlenhydrate
    26g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Natrium
    815,0mg
  • Chlorid
    620,0mg
  • Calcium
    509,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Ciabatta zum Aufbacken
  • 300 g Gouda am Stück
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 EL Butter
Gespeichert auf der Einkaufsliste