REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Klassische Soljanka mit Fleisch

Klassische Soljanka mit Fleisch

Gesamtzeit2:30 Stunden

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Beinscheibe waschen und mit 2 l Wasser aufgießen und Pfefferkörner, Lorbeerblatt und Salz zufügen. 2 Stunden köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Sparschäler

    Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Möhre schälen und in Stifte schneiden. Mettenden in Scheiben schneiden, Schinken und Kochschinken in Würfel schneiden.

  • Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Möhrenstifte dazugeben und kurz anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz mit anrösten. Dann die Mettenden und Schinkenwürfel hinzufügen.

  • Suppenfleisch, Lorbeerblatt und Pfefferkörner aus der Brühe nehmen. Brühe in den anderen Topf gießen. Suppenfleisch in kleine Würfel schneiden und wieder zur Suppe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Oliven abtropfen lassen und halbieren. Gurken vierteln und in Scheiben schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und in Fähnchen schneiden.

  • Topf vom Herd nehmen und Zitronen, Gurken und Oliven hinzufügen. 2-3 Minuten ziehen lassen und auf Teller verteilen. Mit einem Klecks Sauerrahm und frischem Dill servieren. Bauernbrot als Beilage servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie701 kcal32 %
Eiweiß47.6 g87 %
Fett44.1 g59 %
Kohlenhydrate26.4 g9 %
Vitamin C21.5 mg22 %
Magnesium80.6 mg21 %
Natrium1230 mg224 %
Kalium1070 mg54 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Soljanka ist ein typisch russisches Gericht, das wohl in jeder Familie anders ausfällt. Die Einen fügen noch Kohl, die Anderen Kartoffeln hinzu. Auch Reste vom Sonntagsbraten kann man wunderbar in den Eintopf geben.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen