rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kirsch-kaesekuchen/
Kirsch-Käsekuchen

Kirsch-Käsekuchen

Gesamt: 5 h 40 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(14)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Kirschen in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. 100 g Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehl, 75 g Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Mit 1 Ei und der geschmolzenen Butter mit den Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verkneten.

  2. Für die Käsemasse 150 g Zucker und 125 g Butter mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. 4 Eier unterrühren. Eierlikör, Quark und Zitronensaft verrühren. Masse unter die Zucker-Buttermischung rühren. Kirschen unterheben.

  3. Eine quadratische Springform (24 x 24 cm) fetten, die Quarkmasse einfüllen. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 60 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und ca. 4 Stunden auskühlen lassen.

Sophie
Sophie

Wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte, kann die Springform von außen vor dem Befüllen fest mit Alufolie umwickeln. So bleibt der Ofen garantiert sauber.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    296kcal
  • Eiweiß
    12g
  • Fett
    14g
  • Kohlenhydrate
    29g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    152,0μg
  • Vitamin C
    5,4mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 1 Glas (720 ml) Sauerkirschen
  • 225 g Butter
  • 175 g Mehl
  • 225 g Zucker
  • Salz
  • 5 Eier (Größe M)
  • 6 EL Eierlikör
  • 1 kg Magerquark
  • 1 EL Zitronensaft
Gespeichert auf der Einkaufsliste