rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kichererbsen-rote-bete-salat-feta-crostinis/
Kichererbsen-Rote-Bete-Salat mit Feta-Crostinis

Kichererbsen-Rote-Bete-Salat mit Feta-Crostinis

Gesamt: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Kichererbsen-Rote-Bete-Salat mit Feta-Crostinis

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Baguettescheiben dünn mit Olivenöl bepinseln und unter dem heißen Backofengrill knusprig backen.

  2. Kichererbsen abgießen. Rote Bete in Würfel schneiden. Birne halbieren, entkernen und in Hälften in dünne Scheiben schneiden. Kichererbsen, Rote Bete und Birnen mischen. Apfelessig und Walnussöl verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter den Salat heben.

  3. Feta und Joghurt pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Fetacreme auf den Baguettescheiben verstreichen und zu dem Salat servieren.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Das Aroma des Walnussöls passt wunderbar zu den würzigen Aromen des Salates. Ein kräftiges Olivenöl kann das Nussöl aber auch sehr gut ersetzen. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    457kcal
  • Kohlenhydrate
    48g
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    21g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Natrium
    856,0mg
  • Vitamin K
    7,4μg
  • Vitamin A
    112,0μg
  • Zink
    1,4mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 8 Scheibe(n) Baguette
  • 1 Dose(n) Kichererbsen (265 g)
  • 250 g Rote Bete
  • 1 Birne
  • 2 EL Apfelessig
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Feta
  • 3 EL Joghurt
Gespeichert auf der Einkaufsliste