REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kichererbsen-Rote-Bete-Salat mit Feta-Crostinis

Kichererbsen-Rote-Bete-Salat mit Feta-Crostinis

Gesamtzeit10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Baguettescheiben dünn mit Olivenöl bepinseln und unter dem heißen Backofengrill knusprig backen.

  • Kichererbsen abgießen. Rote Bete in Würfel schneiden. Birne halbieren, entkernen und in Hälften in dünne Scheiben schneiden. Kichererbsen, Rote Bete und Birnen mischen. Apfelessig und Walnussöl verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter den Salat heben.

  • Feta und Joghurt pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Fetacreme auf den Baguettescheiben verstreichen und zu dem Salat servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie457 kcal21 %
Kohlenhydrate47.6 g16 %
Eiweiß15.3 g28 %
Fett21.1 g28 %
Natrium856 mg156 %
Vitamin K7.44 μg11 %
Vitamin A112 μg14 %
Zink1.44 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Aroma des Walnussöls passt wunderbar zu den würzigen Aromen des Salates. Ein kräftiges Olivenöl kann das Nussöl aber auch sehr gut ersetzen. 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen