• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Gelbe Gazpacho mit Mais und Erdnuss Topping

8 Bewertungen
Gelbe Gazpacho mit Mais und Erdnuss Topping

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 570 g Mais (Dose)
    • 1 Gurke
    • 2 Nektarinen
    • 3 gelbe Paprika
    • 0.5 Honigmelone
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Schalotte

    Mais abtropfen lassen. Gurke, Nektarinen und Paprika waschen. Melone und ¾ der Gurke schälen. Nektarine und Paprika entkernen. Knoblauch und Schalotte schälen. 1 Paprika und das ungeschälte Gurkenviertel für die Deko fein würfeln. Alles andere grob in Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 4 Stiel(e) Basilikum (frisch)

    Basilikum waschen, Blättchen abzupfen schneiden.

  • Du brauchst
    • Standmixer
    Zutaten
    • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A natives Olivenöl extra
    • 1 Prise(n) REWE Feine Welt Fleur de Sel
    • 1 Prise(n) REWE Feine Welt Zitronen Pfeffer

    Mais, Gurke, Nektarine, Paprika, Honigmelone, Knoblauch, Schalotte mit 100 ml Wasser sehr fein pürieren. 2 EL Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gazpacho ca. 1 Stunde kalt stellen. 

  • Zutaten
    • 50 g Erdnüsse (geröstet ohne Salz)
    • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A natives Olivenöl extra

    Erdnüsse hacken. Gazpacho auf Teller verteilen. Etwas Olivenöl darüber träufeln und mit Gurken- und Paprikawürfeln, Erdnüssen und Basilikum garnieren. 

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 3/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie404 kcal18 %
Kohlenhydrate53.9 g18 %
Fett18.4 g25 %
Eiweiß11.4 g21 %
Ballaststoffe12.5 g42 %
Vitamin A546 μg68 %
Vitamin C197 mg197 %
Magnesium91 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du Knoblauch und Schalotte in einer Schale mit kochendem Wasser übergießt und das Ganze für einige Minuten ziehen lässt, wird das Aroma etwas milder und deine Gazpacho schmeckt nicht so scharf.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion