REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffelpfanne mit Sommergemüse

Kartoffelpfanne mit Sommergemüse

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
    • Salz

    Kartoffeln mit Schale in Salzwasser bissfest kochen und abkühlen lassen. 

  • Zutaten
    • 200 g Prinzessbohnen
    • 0.5 Kopf Blumenkohl
    • 2 Möhren (klein)
    • 1 Paprikaschote (rot)
    • 0.5 Bund Majoran
    • 0.5 Bund Petersilie

    Bohnen waschen und verlesen. Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Majoran und Petersilie waschen und trocken schütteln. Vom Majoran die Blättchen abzupfen. Petersilie fein hacken. 

  • Bohnen, Blumenkohl und Möhren in einem großen Topf blanchieren. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 3 EL Rama die 100 % pflanzliche
    • Pfeffer
    • 5 TL Kurkuma

    In einer großen Pfanne Rama erhitzen. Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprikastreifen zugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Blanchiertes Gemüse zugeben und weitere 2-3 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Mit Kräutern bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie238 kcal11 %
Kohlenhydrate41 g14 %
Fett6.7 g9 %
Eiweiß7 g13 %
Vitamin A860 μg108 %
Vitamin K76 μg117 %
Vitamin B60.7 mg47 %
Vitamin C138 mg138 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen