• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kartoffelgulasch mit gemischten Pilzen

97 Bewertungen
Kartoffelgulasch mit gemischten Pilzen

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Stabmixer

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg festkochende Kartoffeln
    • 150 g Austernpilze
    • 150 g Champignons
    • 150 g Kräuterseitlinge
    • 2 Stange(n) Lauch
    • 2 Möhren
    • 0.5 Bund Petersilie

    Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pilze putzen und ebenfalls je nach Größe klein schneiden. Lauch und Möhren in feine Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 500 ml Gemüsebrühe

    1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und in 15-20 Minuten gar kochen. Pilze, Lauch und Möhren in 1 EL Öl anschwitzen, zu den Kartoffeln geben und gar kochen.

  • Du brauchst
    • Stabmixer
    Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprika edelsüß

    3-5 Kartoffelstücke mit etwas Wasser pürieren und zurück zum Kartoffelgulasch geben. Die Petersilie zufügen und mit Salz, Pfeffer sowie Paprika abschmecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie310 kcal14 %
Eiweiß11.5 g21 %
Fett5.7 g8 %
Kohlenhydrate58.1 g19 %
Ballaststoffe11 g37 %
Calcium110 mg11 %
Eisen4.6 mg33 %
Folat177 µg44 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du keine Austernpilze und Kräuterseitlinge bekommst, nimm einfach mehr Champignons. Zum Eintopf schmeckt ein Klecks Schmand als Topping.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen