• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kartoffelgratin mit Speck

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:25 Stunden
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • Hobel
    • Knoblauchpresse
    • Muskatreibe
    • Käsereibe

    Zubereitung

      • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
      • 1 EL Butter

      Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auflaufform mit Butter einfetten.

      • Hobel
      • Knoblauchpresse
      • Muskatreibe
      • 1 kg Kartoffeln, vorwiegend festkochend
      • 250 ml Sahne
      • 100 ml Milch (3,5 %)
      • 1 TL Salz
      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • 1 Muskatnuss

      Kartoffeln schälen und in ca. 2 mm dünne Scheiben hobeln. Sahne und Milch in einem breiten Topf aufkochen, 1 TL Salz zugeben, Knoblauch dazupressen und mit etwas geriebener Muskatnuss abschmecken. Kartoffelscheiben zugeben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich vorsichtig rühren, sodass sie nicht anbrennen. Dann Topf vom Herd nehmen.

      • 2 kleine rote Zwiebeln
      • 1 EL Olivenöl
      • 200 g Speckwürfel, mager

      Zwiebeln in Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Speck darin leicht anbraten. Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten.

      • Käsereibe
      • 150 g Bergkäse

      Kartoffeln, Speck und Zwiebeln in die Auflaufform schichten. Käse fein reiben und darüber verteilen. Kartoffelgratin im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen.

      • 6 Stiel(e) Schnittlauch

      Gratin aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen. Währenddessen Schnittlauch in Röllchen schneiden. Schnittlauch über das Gratin streuen und servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie682 kcal31 %
    Kohlenhydrate46.6 g16 %
    Fett41.6 g55 %
    Eiweiß31.2 g57 %
    Niacin11.4 mg88 %
    Vitamin C50.1 mg50 %
    Vitamin D1 µg5 %
    Calcium552 mg55 %

    Tipp

    Passt als Beilage zu hellem und dunklem, sowohl kurz gebratenem als auch geschmortem Fleisch. Aber auch zu Fisch.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Kartoffelgratin mit Bärlauch
    2 Zutaten im Angebot
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    1h 15min
    Mittel
    Kartoffel-Zucchini-Gratin mit Hähnchen
    2 Zutaten im Angebot
    Klassisches Kartoffelgratin
    2 Zutaten im Angebot
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    1h 30min
    Mittel

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Haferflocken-Mais-Bratlinge mit Joghurt-Dip
    Rezept des Tages
    Fisch-Pasta mit Petersilie
    1 Zutat im Angebot
    Low carb Pfannkuchen
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    25min
    Einfach