REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Käse-Schalotten-Stulle

Käse-Schalotten-Stulle

Gesamtzeit1:40 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 250 g grobes Salz
    • 10 Schalotten
    • 2 EL Essig
    • 2 EL Zucker
    • 150 ml Wasser
    • 3 EL Senf, körnig

    Ofen vorheizen (200 °C, Ober- und Unterhitze). Salz in einer Auflaufform verteilen. Schalotten ungeschält auf das Salzbett setzen und im Ofen für 20 Minuten backen. Inzwischen Essig, Zucker und 150 ml Wasser aufkochen. Senf einrühren.

  • Schalotten aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann halbieren, Wurzelansätze wegschneiden und die Schalottensegmente aus der Schale drücken und in ein hohes Gefäß geben. Mit dem vorbereiteten heißen Sud begießen und für mindestens 60 Minuten ziehen lassen. Dabei hin und wieder umrühren.

  • Zutaten
    • 4 Scheibe(n) Brot nach Wahl, dick geschnitten
    • 2 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • 200 g REWE Feine Welt Tiroler Bergkäse

    Die Brotscheiben mit Butter bestreichen und mit Bergkäse belegen. Essig-Senf-Schalotten etwas abtropfen lassen und auf der Käsestulle anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie381 kcal17 %
Eiweiß18.8 g34 %
Fett20.2 g27 %
Kohlenhydrate33.2 g11 %
Folat30.8 µg8 %
Vitamin B121.4 μg56 %
Ballaststoffe4.8 g16 %
Calcium601 mg60 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen