• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Italienische Quinoa-Gnocchi Suppe

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
4 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform
  • Standmixer

Zubereitung

    • Auflaufform
    • 3 Hähnchenbrustfilets
    • 1 Zwiebel
    • 6 Knoblauchzehen
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer

    Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen, eine Auflaufform bereit legen. Die Hähnchenbrustfilets abspülen und trockentupfen, Zwiebel und Knoblauch mit Schale vierteln bzw. halbieren. Hähnchenbrustfilets in die Auflaufform legen, das Olivenöl darüber geben, Zwiebeln und Knoblauch dazu legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. Auflaufform auf mittlerer Schiene für 35-40 Minuten in den Ofen schieben, bis die Hähnchenbrustfilets gar sind. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen. Die Schale von der Zwiebel und dem Knoblauch jetzt entfernen.

    • Standmixer
    • 2 l Gemüsebrühe
    • 3 EL grünes Pesto

    Die Gemüsebrühe in einen Standmixer gießen, Zwiebel, Knoblauch und 3 EL Pesto dazu geben. Mixen, bis eine gleichmäßige Suppe ohne Stückchen entstanden ist.

    • grünes Pesto

    Das Hähnchenfleisch jetzt mit Hilfe einer Gabel in Stückchen reißen, mit dem übrigen Pesto vermengen und kurz beiseite stellen.

    • 1 Packung(en) Bio Gnocchi mit Quinoa
    • 3 Tomaten

    Die Suppe in einem Topf zum Kochen bringen, die Gnocchi mit Quinoa (z. B. von Alnavit) darin garen. Tomaten waschen und fein würfeln. Suppe auf Schalen oder Teller verteilen, das Fleisch dazu geben und mit gewürfelten Tomatenstückchen garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie702 kcal32 %
Eiweiß44 g80 %
Fett44.3 g59 %
Kohlenhydrate34.3 g11 %
Folat62.7 µg16 %
Calcium229 mg23 %
Eisen3.8 mg27 %
Magnesium87.2 mg23 %

Tipp

Der Quinoa in den Gnocchi verleiht diesen einen leicht nussigen Geschmack, der wunderbar zu dem Pesto passt!

Food-Redakteurin

Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.