• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Honiglebkuchen

0 Bewertungen
Honiglebkuchen

Gesamtzeit3:40 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sieb
  • Handmixer
  • Backpapier
  • Teigrolle
  • Ausstechformen
  • Spritzbeutel
  • oder
  • Gefrierbeutel

Zubereitung

  • Zutaten
    • 125 g Butter
    • 250 g Honig
    • 100 g Zucker

    Butter, Honig und Zucker zusammen in einem Topf aufkochen. Dann in eine Schüssel geben und vollständig auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Weizenmehl Type 405
    • 1 TL Backpulver
    • 15 g Lebkuchengewürz
    • 1 EL Kakaopulver
    • 1 Ei (Größe M)

    Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakaopulver mischen und sieben. Zusammen mit der Honig-Mischung und 1 Ei mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben und abdecken. Bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden ruhen lassen.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • Ausstechformen
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Die Arbeitsfläche mit Mehl zum Bearbeiten bestäuben und den Teig darauf mit dem Nudelholz ca. 1,5 cm dick ausrollen. Nach Belieben mit einem Messer ausschneiden oder mit Formen ausstechen. Auf die vorbereiteten Bleche legen und die Lebkuchen nacheinander ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Direkt vom Backblech lösen und auf Kuchengittern auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Handmixer
    • Spritzbeutel
    • oder
    • Gefrierbeutel
    Zutaten
    • 1 Ei (Größe M)
    • 200 g Puderzucker

    1 Ei trennen, das Eiweiß mit gesiebtem Puderzucker mit einem Handrührgerät steif schlagen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Lebkuchen damit verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie191 kcal9 %
Kohlenhydrate34.7 g12 %
Fett4.6 g6 %
Eiweiß2.6 g5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du möchtest, kannst du die Honiglebkuchen noch zusätzlich mit weihnachtlicher Streudekoration, zum Beispiel Zuckerperlen o. ä. weihnachtlich verzieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion