REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Himmlische Cloud Cupcakes

Himmlische Cloud Cupcakes

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Muffinblech
    • Papier-Muffinförmchen
    • Handrührgerät

    Backofen auf 180 Grad vorheizen, ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Butter cremig mixen, dann nach und nach den Zucker und Vanillezucker unter Rühren hinzufügen, bis eine glatte Masse entsteht. Eier nacheinander untermixen. Mehl und Backpulver mischen, dann unter die Eier-Creme mixen. Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.

  • In der Zwischenzeit für das Wolken-Frosting den kühlschrank-kalten Frischkäse in eine kalte Rührschüssel geben (ein paar Sekunden mit eiskaltem Wasser ausspülen vorher) und cremig mixen. Dann den Puderzucker und Vanillezucker unter Rühren einrieseln lassen. Zum Schluss nach und nach die flüssige, kalte Sahne untermixen, bis eine dickcremige Masse entstanden ist. Bis zum Verwenden abdecken und kaltstellen.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Nudelholz
    • Ausstechformen
    • Pinsel

    Für die Fondant-Wölkchen den Fondant ca. 2 mm dünn auf Backpapier ausrollen, dann Wolken ausstechen. Mit einem schwarzen Lebensmittelfarbestift Augen und Mund aufmalen, mit einem weichen Pinsel und der roten Lebensmittelpuderfarbe die Wangen aufmalen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    • Spritztülle(n)

    Muffins komplett auskühlen lassen, dann das Frosting Wolken-förmig mit Hilfe einer runden Spritztülle aufspritzen. Auf jeden Cupcake ein Wölkchen setzen. Nach Belieben noch mit blauem, essbarem Glitzer bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie425 kcal19 %
Eiweiß5.2 g9 %
Fett27.8 g37 %
Kohlenhydrate39.1 g13 %
Vitamin A292 μg37 %
Calcium56.4 mg6 %
Phosphor87.6 mg13 %
Kalium96.7 mg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn kein Wolkenausstecher zur Hand ist, einfach einen ungenutzen Blumenausstecher etwas zusammendrücken, die ovalere Form entspricht einer Wolke.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen