rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/herzhafte-waffeln-mit-kraeuterfrischkaesebaellchen/
Herzhafte Waffeln mit Kräuterfrischkäsebällchen

Herzhafte Waffeln mit Kräuterfrischkäsebällchen

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Herzhafte Waffeln mit Kräuterfrischkäsebällchen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Mehl und 1 Prise Salz mischen. Milch etwas erwärmen, Hefe und Zucker unterrühren und auflösen. 300 g Butter schmelzen. Die Eier, die Hefemilch, ca. 150 ml Wasser und die Butter zum Mehl geben und und einige Minuten mit dem Handrührer aufschlagen. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.  

  2. Zwiebel schälen und fein hacken. Frischkäse mit restlichem Salz und dem Pfeffer glattrühren. Jeweils ⅓ Bund Petersilie und Schnittlauch hacken und zusammen mit ⅓ der Kresse und der gehackten Zwiebel unterrühren.

  3. Waffeleisen erhitzen. Mit Butter einfetten und portionsweise Waffeln aus dem Teig backen. Mit einem Eisportionier Bällchen aus dem Frischkäse stechen und auf die etwas abgekühlten Waffeln geben. Mit Kresse bestreuen.

Sophie
Sophie

Sehr schön sieht es aus, wenn man belgische Waffeln backt und daraus Herzen aussticht.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    846kcal
  • Kohlenhydrate
    60g
  • Fett
    58g
  • Eiweiß
    19g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 300 ml Milch
  • 2 Packung(en) Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 350 g Butter
  • 3 Eier
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Beet(e) Kresse
Gespeichert auf der Einkaufsliste