• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Hamburger Apfelschnitte

57 Bewertungen
Hamburger Apfelschnitte

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 225 g Mehl
    • 125 g zimmerwarme Butter
    • 75 g Zucker
    • 1 Ei
    • 0.5 Zitrone (Abrieb davon)

    Aus 225 g Mehl, 125 g Butter, 75 g Zucker, einem Ei und dem Zitronenabrieb einen Mürbeteig herstellen und 30 Min. kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Kastenform

    Eine Kastenform oder Auflaufform (ca. 24 cm x 24 cm) einfetten und mit dem Mürbeteig auslegen, kaltstellen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 120 g Marzipanrohmasse
    • 50 g Zucker
    • 125 g zimmerwarme Butter
    • 2 Eier
    • 75 g Mehl

    Marzipan, restlichen Zucker und 125 g Butter mit dem Handrührgerät in einer Schüssel glattrühren und nach und nach die restlichen Eier unterrühren. Anschließend mit einem Spachtel das restliche Mehl unterheben, danach die Masse auf dem Mürbeteig verteilen.

  • Zutaten
    • 3 Äpfel
    • 50 g zimmerwarme Butter

    Äpfel schälen, vierteln und längs mehrfach, fächerartig einschneiden, auf dem Kuchen verteilen. Restliche Butter in einem Topf auflösen und Kuchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 45 Min. backen.

Bei diesem Klassiker aus dem Norden trifft säuerlicher Apfel auf süßen Marzipan.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie418 kcal19 %
Eiweiß6.2 g11 %
Fett26 g35 %
Kohlenhydrate41.6 g14 %
Calcium20.3 mg2 %
Magnesium22.4 mg6 %
Vitamin C5.7 mg6 %
Kalium166.1 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

In der Zeit, die der Mürbeteig zum Kühlen benötigt, kannst du schon die Füllung und die Äpfel vorbereiten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion