• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Selbstgemachte Hähnchen-Nuggets

10 Bewertungen
Selbstgemachte Hähnchen-Nuggets

Gesamtzeit1:5 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 reife Avocados
    • 100 Frischkäse
    • 2 TL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer

    Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Avocados halbieren, Fruchtfleisch fein zerdrücken. Frischkäse und Knoblauch unterrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

  • Zutaten
    • 800 g Kartoffeln
    • 3.5 EL Öl
    • Salz

    Kartoffeln gründlich waschen, ggf. schälen und in Spalten schneiden. Kartoffeln mit der Hälfte des Öls und Salz in einer Schüssel mischen, auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 600 g Hähnchenbrustfilet
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 g Tortillachips
    • 1 TL Chiliflocken
    • 2 Eier
    • 4 EL Mehl

    Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Chips fein zerbröseln, mit den Chiliflocken mischen. Eier verquirlen. Hähnchenstücke erst mehlieren, dann im Ei und zuletzt in den Chipsbröseln wenden.

  • Zutaten
    • 3.5 EL Öl

    Übriges Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Nuggets darin ca. 5 Minuten knusprig braten. Nuggets mit Guacamole und Kartoffelspalten anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie860 kcal39 %
Eiweiß49.4 g90 %
Fett45.2 g60 %
Kohlenhydrate66.7 g22 %
Ballaststoffe7.5 g25 %
Vitamin E7.2 mg60 %
Vitamin C39.1 mg39 %
Kalium1770.1 mg89 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Um ein paar Kalorien zu sparen, die fertigen Nuggets einfach auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion