REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Eintopf mit Hähnchen und Gemüse

Eintopf mit Hähnchen und Gemüse

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Personen

2 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Brandenburg Hähnchenbrustfilet (ca. 170 g)
    • 2 EL REWE Bio Olivenöl

    Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.

  • Zutaten
    • 150 g REWE Bio Möhren
    • 1 Paprika rot
    • 1 Zucchini
    • 1 Stück Ingwer

    Inzwischen Möhren putzen, waschen und in lange Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Fleisch aus dem Bratfett heben und beiseite legen.

  • Zutaten
    • 1 TL Paprika Edelsüß
    • 500 ml REWE Bio Gemüsebrühe (Instant)
    • 60 g 5-Minuten Reis

    Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Paprika im Bratfett kräftig anbraten. Möhren und Zucchini zufügen, kurz mit anbraten. Mit Paprika bestäuben. Brühe zugießen, Reis einstreuen, Fleisch zufügen und 5 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Petersilie
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • Minze

    Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie einstreuen. Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Eintopf mit Fleisch, nach Belieben mit Minze garniert, in Schälchen servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie400 kcal18 %
Kohlenhydrate33 g11 %
Eiweiß26 g47 %
Fett18 g24 %
Vitamin C179.1 mg179 %
Vitamin A1.2 μg
Folat178.4 µg45 %
Vitamin E5.3 mg44 %
Eisen5 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eintöpfe lassen sich hervorrangend am nächsten Tag aufwärmen und schmecken meist sogar noch besser, da alle Aromen gut durchgezogen sind. Eintöpfe sind einfach portionierbar und lassen sich in einer Tupperdose auch problemlos einfrieren. 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen