REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Grünes Fischcurry mit Reis

99 Bewertungen
Grünes Fischcurry mit Reis

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g TK-Seelachs

    Seelachs auftauen lassen. Waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

  • Zutaten
    • 200 g Reis
    • Salz

    Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten.

  • Zutaten
    • 200 g TK-Erbsen
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe

    Erbsen antauen lassen. Frühlingszwiebeln waschen und in Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • Currypulver
    • 400 ml Kokosmilch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chilipulver

    Öl erhitzen und den Fisch sowie den Knoblauch anbraten. Mit Curry würzen. Mit Kokosmilch ablöschen. Frühlingszwiebeln und Erbsen zufügen und den Fisch bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Chilipulver abschmecken. Mit dem Reis zusammen anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie552 kcal25 %
Eiweiß29.3 g53 %
Fett23.9 g32 %
Kohlenhydrate59.3 g20 %
Ballaststoffe9 g30 %
Folat92.9 µg23 %
Vitamin B122.6 μg104 %
Magnesium84.9 mg23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Fischcurry kannst du mit jedem Fisch zubereiten, dessen Fleisch fester ist. Sehr gut schmeckt beispielsweise auch Kabeljau. Pro Portion kostet das Essen ca. 1,90 €, insgesamt ca. 7,65 €.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion