REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Grüne Spargel-Frittata

Grüne Spargel-Frittata

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Lauchzwiebeln
    • 500 g grüner Spargel
    • 5 Stiel(e) Basilikum
    • 125 g Mozzarella

    Lauchzwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und die Stangen schräg in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 3 Stielen klein hacken. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

  • Zutaten
    • 6 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Öl

    Eier, gehackten Basilikum und Hälfte Mozzarella in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer ofenfesten beschichteten Pfanne (ca. 24 cm) erhitzen. Spargel darin ca. 5 Minuten leicht anbraten. Hälfte der Lauchzwiebeln ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Eiermasse zugeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren mit einem Holzlöffel ca. 5 Minuten leicht stocken lassen.

  • Anschließend im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.Hersteller) ca. 10 Minuten stocken lassen. Nach 5 Minuten mit Mozzarella bestreuen und bei gleicher Temperatur im Ofen garen.

  • Zutaten
    • 600 g Kirschtomaten
    • 3 EL Balsamico
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • 3 EL Öl

    Währenddessen Tomaten waschen, putzen und halbieren. Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. 3 EL Öl darunterschlagen. Vinaigrette, Tomaten und übrige Lauchzwiebeln vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Frittata herausnehmen und in ca. 8 Tortenstücke schneiden. Frittata mit dem Tomatensalat anrichten und mit Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie370 kcal17 %
Eiweiß21 g38 %
Fett28 g37 %
Kohlenhydrate8 g3 %
Vitamin A2.4 μg
Vitamin E6.8 mg57 %
Vitamin C52 mg52 %
Calcium218 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen