• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Grießnockerl

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
12 Bewertungen
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Schneebesen

Zubereitung

    • Schneebesen
    • 250 ml Milch
    • 1 EL Butter
    • 1 TL Salz
    • 1 Prise(n) gemahlene Muskatnuss
    • 100 g Hartweizengrieß

    Milch mit Butter, Salz und Muskat zum Kochen bringen. Topf vom Herd ziehen und unter Rühren Grieß einstreuen.

    • 2 Eier (Gr. M)

    Verquirlte Eier zum Grießbrei geben. Alles kräftig mit dem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren. 15 Minuten ruhen lassen.

  1. Mithilfe von zwei Teelöffeln aus der Grießmasse kleine längliche Nockerl formen. Teelöffel zwischendurch immer wieder in kaltes Wasser tauchen, damit nichts kleben bleibt.

  2. Reichlich Wasser in einem Topf aufkochen. Nockerl hineingeben und etwa 10 Minuten in nur noch siedendem Wasser gar ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausheben.

Diese luftig-leichten Klößchen peppen jede Suppe auf!

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie186 kcal8 %
Eiweiß8.3 g15 %
Fett7.3 g10 %
Kohlenhydrate22.4 g7 %
Vitamin A119 μg15 %
Vitamin B20.25 mg21 %
Niacin2.1 mg16 %
Zink1.5 mg18 %

Tipp

Die Grießnockerl passen gut als Einlage in klare Suppen wie Rinder- oder Hühnerbrühe. Für aromatische Kräuternockerl einfach 1 EL klein gehackte Kräuter, z. B. Schnittlauch oder Petersilie, unter die Grießmasse rühren.

Food Stylistin & Ökotrophologin

Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.