REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Griechischer Kartoffelsalat

Griechischer Kartoffelsalat

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

  • Zutaten

    • 2.5 kg festkochende Kartoffeln
    • Salz

    Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser kochen. Etwas auskühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

  • Zutaten

    • 500 g Kirschtomaten
    • 125 g grüne Oliven
    • 100 g getrocknete Tomaten (in Öl)
    • 400 g Feta
    • 2 rote Zwiebeln

    Tomaten waschen und halbieren. Oliven und getrocknete Tomaten abtropfen lassen, das Tomatenöl dabei auffangen. Tomaten klein schneiden. Feta abtropfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden.

  • Kartoffeln vorsichtig mit Tomaten, Feta, Oliven, Zwiebeln sowie getrockneten Tomaten vermengen.

  • Zutaten

    • 6 EL Olivenöl
    • 8 EL Weißweinessig
    • Pfeffer
    • 1 Zitrone

    Für das Dressing 2 EL aufgefangenes Tomatenöl mit Olivenöl sowie Essig verschlagen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Über den Salat gießen und vorsichtig vermengen.

  • Du Brauchst

    • Küchenreibe

    Zutaten

    • 1 Salatgurke
    • 1 kg Joghurt
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Für das Tzatziki Gurke waschen und grob raspeln. Raspeln etwas ausdrücken und mit dem Joghurt vermengen. Knoblauch dazupressen und mit Salz, Pfeffer sowie etwas Zitronensaft abschmecken. Tzatziki zum Kartoffelsalat servieren.

Sammel jetzt bis zum 02.10.2020 REWE Treuepunkte und sichere dir die Tupperware Mama-Mia 600-ml-Schüssel und die Mama-Mia 4,5-l-Schüssel online oder in deinem REWE Markt zum Treuepreis. Deine gesammelten Punkte kannst du bis zum 17.10.2020 einlösen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien573 kcal29 %
Kohlenhydrate62.4 g21 %
Fett26.7 g36 %
Eiweiß20.2 g37 %
Ballaststoffe6.7 g22 %
Vitamin K29.6 μg46 %
Vitamin B60.68 mg45 %
Calcium342 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen