REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gratinierte Apfelscheiben mit Ziegenkäse

40 Bewertungen
Gratinierte Apfelscheiben mit Ziegenkäse

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 2.5 Äpfel (rot)
    • 40 g Ziegenfrischkäsetaler
    • 4 TL Mandelblättchen
    • 2 EL Honig

    Äpfel waschen, trocken tupfen, Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Äpfel in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Käsetaler waagerecht halbieren. Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, je 1 Ziegenkäsescheibe darauf geben. Mandelblättchen darauf verteilen, alles mit Honig beträufeln und unter dem heißen Grill des Backofens ca. 4–5 Minuten goldbraun gratinieren.

  • Zutaten
    • 150 g Feldsalat
    • 4 EL REWE Feine Welt Balsamico Essig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • 4 EL REWE Feine Welt Olivenöl
    • 5 Zweig(e) Thymian

    Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl darunterschlagen. Vinaigrette mit dem Salat vermengen. Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Äpfel herausnehmen, mit Salat auf Tellern anrichten. Apfelscheiben mit Thymian bestreuen und garnieren. Dazu schmeckt Vollkornbaguette.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie216 kcal10 %
Eiweiß3.6 g7 %
Fett14.7 g20 %
Kohlenhydrate18.2 g6 %
Folat61 µg15 %
Ballaststoffe2.3 g8 %
Calcium77.3 mg8 %
Eisen1.5 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lass beim Apfel die Schale gerne dran, da sie Ballaststoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe enthält. 

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion