REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Glutenfreies Wiener Schnitzel

8 Bewertungen
Glutenfreies Wiener Schnitzel

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    • Fleischklopfer
    Zutaten
    • 4 Kalbsschnitzel (à ca. 150 - 180 g)
    • Salz
    • Pfeffer

    Schnitzel zwischen Frischhaltefolie platt klopfen (mit einem flachen Schnitzelklopfer, keinen gezacktem, alternativ einen kleine Topf verwenden) bis sie etwa Tellergröße haben. Das Fleisch sollte etwa 5 mm dick sein. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 3 getrocknete glutenfreie Brötchen (ohne Körner!) z.B. REWE Frei von Kaiserbrötchen glutenfrei

    Für die Panade die harten Brötchen in der Küchenmaschine, dem Universalzerkleinerer oder einer Küchenreibe zu feinem Paniermehl verarbeiten.Paniermehl auf einen großen Teller geben.

  • Zutaten
    • 3 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • 5 EL glutenfreies Mehl z.B. REWE Frei von Mehlmischung
    • 2 Zitronen

    Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einen großen Teller geben. Zitronen in Spalten schneiden.

  • Zutaten
    • 200 g Butterschmalz oder Rapsöl

    Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, es sollte so viel Fett sein, dass die Schnitzel darin schwimmen können.

  • Schnitzel erst mehlieren, dann durch die Eiermasse ziehen und anschließend im Paniermehl wälzen. Dann die Schnitzel direkt nacheinander im heißen Fett ausbacken. Dabei die Pfanne während des Bratens schwenken, damit das Fett auch über das Schnitzel läuft und sich die klassische Wellenstruktur in der Panade bildet.

  • Schnitzel ggf warm halten und mit Zitronenspalten servieren. Dazu passen zum Beispiel Petersilienkartoffeln und ein grüner Salat.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)524 kcal26 %
Eiweiß38.2 g69 %
Fett27.6 g37 %
Kohlenhydrate30.5 g10 %
Vitamin B122.5 μg100 %
Magnesium60 mg16 %
Eisen4.8 mg34 %
Jod37 μg25 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt der altbackenen glutenfreien Brötchen kannst du auch Brotscheiben oder natürlich fertiges, glutenfreies Paniermehl verwenden. 

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion