REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Glutenfreies Spritzgebäck mit Schokolade und Pistazien

Glutenfreies Spritzgebäck mit Schokolade und Pistazien

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 80 Stücke

80 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Mandeln unter die Masse rühren.

  • Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und Streifen und Kringel auf die Backbleche spritzen. Die Plätzchen nacheinander für ca. 10 Minuten backen, bis die Ränder anfangen zu bräunen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  • Die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Plätzchen damit verzieren. Nach Belieben die eine Hälfte in den Pistazien wenden. Sobald die Kuvertüre fest ist, die Plätzchen luftdicht in einer Plätzchendose aufbewahren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie63 kcal3 %
Eiweiß0.9 g2 %
Fett3.51 g5 %
Kohlenhydrate6.76 g2 %
Calcium6.45 mg1 %
Kalium37.7 mg2 %
Magnesium6.84 mg2 %
Natrium5.49 mg1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Traditionell wird für Spritzgebäck der Teig durch den Fleischwolf gedreht, dafür muss er allerdings erst 2-3 Stunden im Kühlschrank durchkühlen. Mit einem Spritzbeutel funktioniert dieses Rezept auch sehr gut, ohne dass der Teig vorher gekühlt wurde.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen