REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gemüseeintopf mit Kokosmilch

13 Bewertungen
Gemüseeintopf mit Kokosmilch

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Tofu
    • 3 EL Sojasoße

    Tofu in kleine Würfel schneiden und in Sojasoße einlegen.

  • Zutaten
    • 0.5 Chinakohl
    • 200 g Lauch
    • 3 Möhren
    • 1 rote Paprika
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 15 g Ingwer

    Chinakohl und Lauch waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 2 EL Erdnussöl
    • 1 EL Curry
    • 800 ml Gemüsebrühe
    • 400 ml Kokosmilch

    2 EL Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Knoblauch, Ingwer, Chinakohl und Möhren zugeben und kurz mit andünsten. Currypulver unterrühren und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Das Ganze 15 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 3 EL Erdnussöl

    Währenddessen Tofu in 3 EL Erdnussöl sehr kross braten.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Limettensaft
    • 2 EL Erdnüsse

    Paprika in den Eintopf geben und 5 Minuten mit köcheln. Dann mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Eintopf mit Lauch, Tofuwürfeln und Erdnüssen garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie513 kcal23 %
Kohlenhydrate28.8 g10 %
Fett39.7 g53 %
Eiweiß17.1 g31 %
Ballaststoffe11.8 g39 %
Vitamin E93 mg775 %
Vitamin C84 mg84 %
Eisen42 mg300 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Anstelle von Tofu schmeckt auch Hähnchen- oder Putenbrust. Einfach in Würfel schneiden, braten und salzen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion