• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gelbe Grütze

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 2 Orangen

    Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

    • 2 Pfirsiche
    • 4 Aprikosen
    • 1 Mango

    Pfirsiche und Aprikosen waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die jeweiligen Hälften in Würfel schneiden. Mango schälen, links und rechts am Stein das Fruchtfleisch herunterschneiden und in Würfel schneiden.

    • 1 Banane
    • 400 ml Orange-Mango-Maracujasaft
    • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
    • 1 Zimtstange
    • 2 Sternanis

    Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Orangen-Mango-Maracujasaft mit Bourbon Vanillezucker, Zimtstange und Sternanis in einem Topf aufkochen.

    • 2 EL Speisestärke

    Die Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und zum Saft geben. Nochmals aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiterköcheln lassen.

  1. Den Sud über die vorbereiteten Früchte gießen, gut miteinander vermischen und abkühlen lassen. Anschließend 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem Servieren die Zimtstange und den Sternanis entfernen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie200 kcal9 %
Kohlenhydrate45.5 g15 %
Fett0.6 g1 %
Eiweiß2.7 g5 %
Ballaststoffe4.7 g16 %
Vitamin C97.6 mg98 %
Niacin2.2 mg17 %
Biotin6 μg13 %

Tipp

Die gelbe Grütze schmeckt besonders gut mit halb aufgeschlagener Vanillesahne. Dazu 200 ml Schlagsahne mit einem Päckchen Bourbon Vanillepulver mit den Quirlen eines Handrührgeräts halb steif schlagen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.