rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gegrilltes-lachssteak/
Gegrilltes Lachssteak

Gegrilltes Lachssteak

Gesamt: 40 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(20)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Lachssteaks abspülen und trocken tupfen. Senfkörner, Pfefferkörner und Salz im Mörser zerdrücken. Zucker dazugeben. Die Lachssteaks auf der Fleischseite damit einreiben und zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

  2. Für die Sauce Senf, Orangensaft, 1 EL Agavendicksaft, beide Öle, etwas Salz und 1 TL Zitronensaft in ein Glas mit Schraubverschluss geben. Das Glas verschließen und die Zutaten kräftig schütteln. Falls nötig, die Sauce mit Agavendicksaft, Salz und Zitronensaft nachwürzen.

  3. Einen Teil der Gewürze von den Steaks schaben. Die Steaks dünn mit Öl bestreichen, mit der Fleischseite auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute grillen. Die Steaks wenden und weitere 2–3 Minuten auf der Hautseite grillen.

  4. Die Sauce nochmals schütteln und zu den Steaks servieren.

Sophie
Sophie

Als weitere Beilage können Sie Grillkartoffeln zu den Steaks servieren. Dafür 8–12 mittelgroße Kartoffeln gründlich bürsten, waschen und als Pellkartoffeln kochen. Für jede Kartoffel 2 Bögen Butterbrotpapier mit Öl bestreichen und aufeinander legen. Die Kartoffeln wie Bonbons fest darin einwickeln. Die Kartoffeln etwa 20 Minuten grillen, dabei genügend Abstand zwischen Grillrost und Kohle lassen, damit das Papier nicht zu brennen beginnt.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    650kcal
  • Eiweiß
    41g
  • Fett
    12g
  • Kohlenhydrate
    27g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    11,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 4 Lachssteaks (je 200 g, mit Haut)
  • 1 EL gelbe Senfkörner
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL körniger Senf
  • 70 ml Orangensaft
  • 1,50 EL Agavendicksaft
  • 40 ml Rapsöl
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz
  • 1,50 TL Zitronensaft
Gespeichert auf der Einkaufsliste