• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gegrilltes Lachssteak

37 Bewertungen
Gegrilltes Lachssteak

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Mörser
  • Grill

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Mörser
    Zutaten
    • 4 Lachssteaks
    • 1 EL gelbe Senfkörner
    • 1 TL schwarze Senfkörner
    • 1 TL grobes Meersalz
    • 1 TL brauner Zucker

    Die Lachssteaks abspülen und trocken tupfen. Senfkörner, Pfefferkörner und Salz im Mörser zerdrücken. Zucker dazugeben. Die Lachssteaks auf der Fleischseite damit einreiben und zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

  • Zutaten
    • 2 EL körniger Senf
    • 70 ml Orangensaft
    • 1.5 EL Agavendicksaft
    • 40 ml Rapsöl
    • 30 ml Olivenöl
    • Salz
    • 1.5 TL Zitronensaft

    Für die Sauce Senf, Orangensaft, 1 EL Agavendicksaft, beide Öle, etwas Salz und 1 TL Zitronensaft in ein Glas mit Schraubverschluss geben. Das Glas verschließen und die Zutaten kräftig schütteln. Falls nötig, die Sauce mit Agavendicksaft, Salz und Zitronensaft nachwürzen.

  • Du brauchst
    • Grill
    Zutaten
    • 1 EL Rapsöl

    Einen Teil der Gewürze von den Steaks schaben. Die Steaks dünn mit Öl bestreichen, mit der Fleischseite auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute grillen. Die Steaks wenden und weitere 2–3 Minuten auf der Hautseite grillen.

  • Die Sauce nochmals schütteln und zu den Steaks servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie559 kcal25 %
Eiweiß40.9 g74 %
Fett41.4 g55 %
Kohlenhydrate6.6 g2 %
Vitamin D7.6 µg38 %
Vitamin B127.8 μg312 %
Eisen1.2 mg9 %
Jod47.9 μg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als weitere Beilage kannst du Grillkartoffeln zu den Steaks servieren. Dafür 8–12 mittelgroße Kartoffeln gründlich bürsten, waschen und als Pellkartoffeln kochen. Für jede Kartoffel 2 Bögen Butterbrotpapier mit Öl bestreichen und aufeinander legen. Die Kartoffeln wie Bonbons fest darin einwickeln. Die Kartoffeln etwa 20 Minuten grillen, dabei genügend Abstand zwischen Grillrost und Kohle lassen, damit das Papier nicht zu brennen beginnt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen