• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gefüllte Paprika mit Reis und Feta

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 120 g Reis
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 8 Dulcita Tomaten
    • 100 g Feta

    Reis nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen Frühlingszwiebeln gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Feta zerbröseln.

    • 2 EL Tomatenmark
    • 2 TL Ras el Hanout
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Reis abgießen. Tomatenmark und Ras el Hanout mit 2 EL Wasser glattrühren und unter den Reis mischen. Knoblauch schälen und in den Reis pressen oder fein hacken und untermischen. Frühlingszwiebeln, Tomaten und Feta dazugeben und untermengen.

    • 1 Paprikamix (rot, gelb, orange)

    Paprika waschen, halbieren und den Strunk und die Kerne entfernen. Jede Hälfte mit der Reismischung füllen.

    • Dämpfeinsatz

    Ca. 1 cm hoch Wasser in einen Topf geben, die Paprikahälften in den Dampfgareinsatz geben und 10 Minuten garen.

    • 0.5 Bund Petersilie

    Petersilie waschen, klein hacken und über die Paprika streuen.

Was isst man zu gefüllten Paprika?

Gefüllte Paprika werden meist als Hauptgericht serviert. Du kannst dazu gut einen gemischten Blattsalat essen. Auch Tomaten- oder Gurkensalat schmecken dazu. Werden die Paprika z. B. mit Reis gefüllt, kannst du auch eine Portion Reis zu den Paprika servieren. Gleiches gilt für Couscous oder Bulgur.

Wie lange sind gefüllte Paprika haltbar?

Gefüllte Paprika kannst du gut verschlossen bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Sind die Paprika mit Fleisch gefüllt, solltest du sie jedoch eher zeitnah verzehren und nicht länger als 2 Tage aufbewahren.

Woher kommen gefüllte Paprika?

Gefüllte Paprika sind in vielen Ländern sehr beliebt. Man vermutet, dass das Rezept über die Türkei nach Ungarn gekommen ist und sich von da aus in Europa verbreitet hat.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie462 kcal21 %
Eiweiß17.1 g31 %
Fett13.6 g18 %
Kohlenhydrate70.2 g23 %
Ballaststoffe8.6 g29 %
Vitamin A570 μg71 %
Folat200.3 µg50 %
Vitamin C302.9 mg303 %

Tipp

Wer gerne scharf isst, kann einen TL Chiliflocken oder eine gewürfelte frische Chilischote unter den Reis mischen. Zur Paprika schmeckt ein knackiger Salat. Wer keinen Dampfgareinsatz hat, stellt die Paprikaschoten einfach nebeneinander in einen ausreichend großen Topf, gibt etwas mehr Flüssigkeit dazu und gart die Schoten mit geschlossenem Topfdeckel.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Mit Couscous gefüllte Zucchini
2 Zutaten im Angebot
  • Vegetarisch
40min
Einfach
Gefüllte Paprika mit Quinoa und Oliven
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
1h
Einfach
Gefüllte Zucchiniblüten
  • Vegetarisch
55min
Mittel
Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch
1 Zutat im Angebot

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Klassischer Kaiserschmarrn
  • Vegetarisch
22min
Mittel
Lauchrahm mit Lachs
2 Zutaten im Angebot
Pasta mit Räucherlachs-Frischkäse-Soße
1 Zutat im Angebot