rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gefuellte-kartoffeltaschen-mit-apfel-zwiebel-ragout/
Gefüllte Kartoffeltaschen mit Apfel-Zwiebel-Ragout

Gefüllte Kartoffeltaschen mit Apfel-Zwiebel-Ragout

Gesamt: 2 h 15 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(1)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gefüllte Kartoffeltaschen mit Apfel-Zwiebel-Ragout

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, evtl. halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und auf dem Herd ausdampfen lassen. Durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken, anschließend etwa 20 Minuten abkühlen lassen. Eigelbe und ca. 250 g Mehl hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig ca. 45 Minuten auskühlen lassen.

  2. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Frischkäse und gehackte Petersilie glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen. Aus dem Teig 8 Kreise (à ca. 12 cm Ø) ausstechen. Kräuterfrischkäse mittig auf die Teigkreise verteilen und zu Halbkreisen zusammenklappen. Ränder mit einer Gabel festdrücken.

  3. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Teigtaschen darin in 2 Portionen ca. 4 Minuten goldbraun braten. Fertig gebratene Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten garen.

  4. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Äpfel waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Apfelwürfel und Zwiebelringe darin unter Wenden ca. 3 Minuten dünsten. Lauchzwiebeln zugeben. Mit 50 g Mehl bestäuben. Brühe und Sahne zugießen, aufkochen und 3–4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    760kcal
  • Eiweiß
    27g
  • Fett
    28g
  • Kohlenhydrate
    96g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    10,2mg
  • Magnesium
    80,3mg
  • Eisen
    4,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 kg REWE Regional Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Eigelb (Größe M)
  • 300 g Mehl
  • Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss
  • 0,50 Bund REWE Regional glatte Petersilie
  • 400 g fettreduzierter Frischkäse
  • 5 EL Öl
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 REWE Regional Äpfel (à ca. 200 g)
  • 2 REWE Regional Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Schlagsahne
  • Mehl für die Arbeitsfläche
Gespeichert auf der Einkaufsliste