• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gefüllte Gnocchi auf Winter-Röstgemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    22 Bewertungen
    Gesamtzeit45 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backpapier
    • Backblech

    Zubereitung

      • 1 kg Rosenkohl
      • 300 g Möhren
      • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. natives Olivenöl
      • Salz
      • Pfeffer

      Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Rosenkohl putzen, äußere Blättchen entfernen und Röschen halbieren. Möhren schälen und schräg in nicht zu dicke Stifte schneiden. Beides in einer Schüssel mit Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

      • Backpapier
      • Backblech
      • 1 Dose(n) Kichererbsen

      Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 20 Minuten garen. Nach 10 Minuten wenden und die abgegossenen Kichererbsen zufügen.

      • 50 g Walnüsse
      • 10 g Butter
      • 1 EL Puderzucker
      • 50 g Walnüsse

      Walnüsse grob hacken. 10 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Puderzucker hineingeben und karamellisieren. Walnüsse zugeben, gut verrühren und 3 Minuten unter Rühren garen.

      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • 30 g Butter
      • 2 Packung(en) REWE Feine Welt Gefüllte Gnocchi

      Knoblauch schälen und pressen. 30 g Butter erhitzen, Knoblauch zugeben und die Gnocchi darin braten.

      • 100 g Ziegenweichkäse

      Das Röstgemüse mit den Gnocchi anrichten, zerbröselten Ziegenkäse und Walnüsse darüber streuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie872 kcal40 %
    Kohlenhydrate102 g34 %
    Fett366 g488 %
    Eiweiß31.4 g57 %
    Vitamin B61.1 mg73 %
    Vitamin E8 mg67 %
    Folat209 µg52 %
    Calcium414 mg41 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.