REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebratene Reisnudeln mit Hackfleisch und frischem Koriander

Gebratene Reisnudeln mit Hackfleisch und frischem Koriander

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g Reisnudeln

    Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

  • Zutaten
    • 100 ml Sojasauce
    • 2 EL brauner Zucker
    • 2 TL Sambal-Oelek
    • 2 TL Sesamöl
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Stück Ingwer

    Für die Marinade 100 ml Sojasauce, braunen Zucker, Sambal-Oelek und Sesamöl mischen. 1 Knoblauchzehe und Ingwer schälen, klein hacken und zur Marinade hinzufügen. In einem Topf erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

  • Zutaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Schote(n) Chili
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 0.5 Bund Koriandergrün

    Restlichen Knoblauch ebenfalls schälen und klein hacken. Chili und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Koriandergrün waschen und gut abtropfen lassen.

  • Du brauchst
    • Wok
    Zutaten
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 500 g gemischtes Hackfleisch
    • 20 ml Sojasauce

    Sonnenblumenöl in einem Wok erhitzen. Hackfleisch darin krümelig braten. Chili, Frühlingszwiebeln und Knoblauch hinzufügen und mit der restlichen Sojasauce abschmecken.

  • Reisnudeln mit in die Pfanne geben und mit der Marinade ablöschen. Alles kurz aufkochen und mit dem Koriandergrün servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie640 kcal29 %
Eiweiß36.8 g67 %
Fett35.4 g47 %
Kohlenhydrate45.7 g15 %
Calcium85.7 mg9 %
Kalium664 mg33 %
Vitamin C8.65 mg9 %
Magnesium69 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen