• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gazpacho: Kalte Gemüsesuppe

172 Bewertungen
Gazpacho: Kalte Gemüsesuppe

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Standmixer

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g reife Strauchtomaten
    • 0.5 Salatgurke
    • 0.5 grüne Paprika
    • 1 kleine Knoblauchzehe
    • 1 kleine Zwiebel

    Tomaten häuten, wässriges Fruchtfleisch entfernen, übriges Fruchtfleisch grob würfeln. Salatgurke schälen, wässriges Fruchtfleisch entfernen, grob würfeln. Paprika waschen, putzen, grob würfeln. Knoblauch und Zwiebeln schälen, ebenfalls grob zerteilen.

  • Du brauchst
    • Standmixer
    Zutaten
    • 25 ml Olivenöl
    • 10 ml Rotweinessig
    • Salz
    • Pfeffer

    Alles, bis auf ein paar Tomaten- und Gurkenwürfel für die Deko, in einen Standmixer geben und vermixen, dann so viel kaltes Wasser hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und eine Stunde kaltstellen.

  • Zutaten
    • Petersilie

    Vor dem Servieren noch mit den übrigen kleingehackten Tomaten- und Gurkenstückchen sowie mit Petersilie garnieren.

Ein Klassiker aus Spanien, perfekt für heiße Sommertage!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie85 kcal4 %
Kohlenhydrate8 g3 %
Eiweiß1.9 g3 %
Fett5.4 g7 %
Ballaststoffe2.6 g9 %
Folat59.5 µg15 %
Calcium26.6 mg3 %
Magnesium23 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, passiert die Suppe vor dem Kaltstellen noch durch ein Sieb. Einen tollen Frischekick bekommt sie durch ein paar Minz- oder Basilikumblätter!

 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion