REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Tortilla de patata: Spanischer Kartoffelkuchen

Tortilla de patata: Spanischer Kartoffelkuchen

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kartoffeln sorgfältig schälen, waschen, dann mit einem Messer oder einem Hobel in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein Würfeln. In einer hohen Pfanne das Öl erhitzen. Erst  Zwiebelwürfel darin garen, herausnehmen, dann die Kartoffelscheiben braten (ca. 20 Minuten, die Kartoffeln sollten bissfest sein).

  • Eier in eine große Schüssel schlagen, Milch dazugeben, alles miteinander verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Kartoffel-Zwiebel-Mix dazu geben, vorsichtig vermengen, dann in eine runde, ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen (180 Grad) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

  • Stürzen und in Stücke schneiden.

Ein Klassiker aus Spanien, der sowohl als Beilage als auch solo super schmeckt!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie334 kcal15 %
Kohlenhydrate29.9 g10 %
Eiweiß14.6 g27 %
Fett16.3 g22 %
Vitamin C34.1 mg34 %
Vitamin E6.54 mg55 %
Kalium837 mg42 %
Phosphor257 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Tortilla kann ganz nach persönlichem Geschmack mit weiterem Gemüse und Kräutern ergänzt werden. Gut schmeckt auch gebratener Speck dazu.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen