REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gado Gado mit Tempeh

Gado Gado mit Tempeh

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Mixer/Blender

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Mixer/Blender

    Zutaten

    • 1 Schalotte
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Stück Ingwer
    • 200 ml Kokosmilch
    • 100 g geröstete, gesalzene Erdnüsse
    • 1 EL Sojasoße
    • 2 EL Tamarindenpaste
    • 1 TL Zucker
    • Saft von 1 Limette
    • Salz

    Für die Erdnusssoße Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und grob in Stücke schneiden. Alles mit Kokosmilch, Erdnüssen, 1 EL Sojasoße, Tamarindenpaste und Zucker zu einer cremigen Soße pürieren. Mit Limettensaft und etwas Salz abschmecken.

  • Zutaten

    • 300 g Tempeh
    • 2 EL Öl
    • 2 EL Sojasoße

    Tempeh in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tempeh darin rundherum knusprig anbraten. Zum Schluss mit Sojasoße ablöschen, vom Herd nehmen.

  • Zutaten

    • 400 g Brokkoli
    • 200 g grüne Bohnen
    • 2 Möhren
    • 3 Lauchzwiebeln

    Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Bohnen putzen und waschen, Möhren schälen und in Stücke schneiden. Gemüse in kochendem Salzwasser kurz bissfest garen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

  • Zutaten

    • 2 hartgekochte Eier

    Erdnusssoße evtl. in einem kleinen Topf lauwarm erwärmen. Brokkoli, Bohnen und Möhren in 4 Schalen anrichten. Tempeh und in Scheiben geschnittene Eier darauf verteilen. Soße auf die Schalen verteilen und mit Lauchzwiebeln bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie497 kcal23 %
Eiweiß31.3 g57 %
Fett29.1 g39 %
Kohlenhydrate34.7 g12 %
Calcium295 mg30 %
Magnesium312 mg83 %
Vitamin C119 mg119 %
Natrium456 mg83 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Tamarinde bedeutet übersetzt so viel wie “indische Dattel”. Die Paste daraus dient als Würzmittel und verleiht Gerichten eine mild süß-säuerliche, leicht herbe, aber trotzdem fruchtige Note.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen