• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gado Gado mit Tempeh

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Mixer/Blender

Zubereitung

    • Mixer/Blender
    • 1 Schalotte
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Stück Ingwer
    • 200 ml REWE Beste Wahl Kokosmilch (400 g)
    • 100 g Erdnüsse (geröstet, gesalzen)
    • 1 EL Sojasoße
    • 2 EL Tamarindenpaste
    • 1 TL Zucker
    • Saft von 1 Limette
    • Salz

    Für die Erdnusssoße Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und grob in Stücke schneiden. Alles mit Kokosmilch, Erdnüssen, 1 EL Sojasoße, Tamarindenpaste und Zucker zu einer cremigen Soße pürieren. Mit Limettensaft und etwas Salz abschmecken.

    • 300 g Tempeh
    • 2 EL Öl
    • 2 EL Sojasoße

    Tempeh in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tempeh darin rundherum knusprig anbraten. Zum Schluss mit Sojasoße ablöschen, vom Herd nehmen.

    • 400 g Brokkoli
    • 200 g grüne Bohnen
    • 2 Möhren
    • 3 Lauchzwiebeln

    Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Bohnen putzen und waschen, Möhren schälen und in Stücke schneiden. Gemüse in kochendem Salzwasser kurz bissfest garen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

    • 2 hartgekochte Eier

    Erdnusssoße evtl. in einem kleinen Topf lauwarm erwärmen. Brokkoli, Bohnen und Möhren in 4 Schalen anrichten. Tempeh und in Scheiben geschnittene Eier darauf verteilen. Soße auf die Schalen verteilen und mit Lauchzwiebeln bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie560 kcal25 %
Eiweiß32 g58 %
Fett36.4 g49 %
Kohlenhydrate35.1 g12 %
Calcium282 mg28 %
Magnesium300 mg80 %
Ballaststoffe15.1 g50 %
Folat259 µg65 %

Tipp

Tamarinde bedeutet übersetzt so viel wie “indische Dattel”. Die Paste daraus dient als Würzmittel und verleiht Gerichten eine mild süß-säuerliche, leicht herbe, aber trotzdem fruchtige Note.

Ökotrophologin

Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen