• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Frittierte Garnelen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit50 Minuten
    Zubereitung50 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Küchenreibe

    Zubereitung

      • Küchenreibe
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 1 Chilischote
      • 1 Stück Ingwer (1cm)
      • 2 EL Honig
      • 1 EL Sesamöl
      • 100 ml Sojasauce

      Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Alles mit Honig, Sesamöl und Sojasauce verrühren und 30 Minuten ziehen lassen.

      • 500 g Garnelen (küchenfertig)

      In der Zwischenzeit Garnelen am Rücken mit einem scharfen Messer einschneiden und den schwarzen Darm entfernen. Dann waschen und trocken tupfen.

      • 2 Eier (Göße M)
      • 100 g Weizenmehl Type 405
      • 100 g Panko oder Paniermehl
      • Salz
      • Pfeffer

      Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Panko auf zwei flachen Tellern verteilen. Garnelen mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Erst im Mehl wälzen, dann durch das Ei ziehen, sodass sie gut bedeckt sind und zum Schluss im Pankomehl wenden. Die Garnelen sollten von allen Seiten gut mit der Panade bedeckt sein.

      • 1 l Olivenöl

      Öl in einem ausreichend großen Topf erhitzen. Das Öl ist heiß genug, wenn sich an einem Holzlöffelstiel, der ins Öl gehalten wird, kleine Bläschen bilden. Garnelen ins heiße Fett geben und 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Die frittierten Garnelen auf Küchenpapier abtupfen und mit dem Chili-Dip servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie589 kcal27 %
    Kohlenhydrate46.3 g15 %
    Fett30.1 g40 %
    Eiweiß34.1 g62 %
    Vitamin E19.7 mg164 %
    Niacin10.8 mg83 %
    Biotin18.3 μg41 %
    Magnesium109 mg29 %

    Tipp

    Frittierte Garnelen sind ein leckerer Snack oder Teil einer Vorspeise. Schön knusprig werden sie mit Panko, einem asiatischen Paniermehl. Du kannst jedoch auch normales Paniermehl oder Semmelbrösel benutzen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Tempura-Gemüse
    • Vegetarisch
    • Laktosefrei
    • Vegan
    35min
    Mittel
    Grüner Spargel Tempura mit Dip
    1 Zutat im Angebot
    • Laktosefrei
    • Vegan
    • Vegetarisch
    35min
    Mittel
    Gemüse- und Garnelentempura mit Limettendressing
    1 Zutat im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen