https://www.rewe.de/rezepte/frischer-ratatouille-topf/
Frischer Ratatouille-Topf

Frischer Ratatouille-Topf

Gesamt: 45 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    2 Zweig(e) Petersilie  • 3 Zweig(e) Rosmarin  • 280 g getrocknete Tomaten  • 200 g Staudensellerie  • 300 g Möhren  • 1 rote Paprikaschote  • 1 gelbe Paprikaschote  • 2 Zucchini  • 5 mittelgroße Tomaten

    Petersilienblättchen grob und Rosmarinnadeln von 2 Zweigen fein hacken. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen. Das geputzte Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Zutaten
    2 große Zwiebeln  • 1 Zehe(n) Knoblauch  • 2 EL Olivenöl  • 150 ml Gemüsebrühe  • 0,50 TL Balsamico  • 1 Dose(n) stückige Tomaten  • 2 Lorbeerblätter  • Salz  • Pfeffer

    Zwiebeln und Knoblauch in einem schweren Bratentopf in Olivenöl glasig dünsten. Getrocknete Tomaten zufügen. Mit einem Schuss Balsamico ablöschen. Sellerie und Möhren zugeben, ca. 5 Minuten mitbraten. Paprika und Zucchini zugeben, ebenfalls kurz mitbraten. Mit Brühe ablöschen. Stückige Tomaten, Lorbeer, gehackten Rosmarin und gehackte Petersilie untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.

  3. Zutaten
    400 g Penne Nudeln  • etwas Zucker

    Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Zum Schluss die Tomaten in den Gemüsetopf geben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken. Penne abgießen und unter das Gemüse heben. Einige Minuten ziehen lassen und anrichten. Mit Rosmarinzweig garnieren.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Streue vor dem Servieren ein wenig frisch geriebenen Parmesan oder Ziegenkäse über das Pastagericht.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der REWE-Küche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    360kcal16%
  • Kohlenhydrate
    63g21%
  • Eiweiß
    13g24%
  • Fett
    6g8%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    7,3μg1%
  • Vitamin C
    164,0mg164%
  • Eisen
    5,6mg40%
  • Kalium
    582,0mg29%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Susanne Schanz

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
5 Personen
  • 2 Zweig(e) Petersilie
  • 3 Zweig(e) Rosmarin
  • 280 g REWE Beste Wahl getrocknete Tomaten in Öl
  • 200 g Staudensellerie
  • 300 g Möhren
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Zucchini
  • 5 mittelgroße Tomaten
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 EL REWE Bio Olivenöl
  • 1 EL REWE Feine Welt Balsamico Crema Italiens
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose(n) stückige Tomaten
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g REWE Bio Vollkorn Nudeln
  • etwas evtl. Zucker
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste