• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Frikandel

6 Bewertungen
Frikandel

Gesamtzeit6:45 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Frischhaltefolie

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenmaschine
    Zutaten
    • 150 g Putenfleisch
    • 300 g Hackfleisch, gemischt
    • 4 Scheibe(n) Toastbrot
    • 3 Eier
    • 100 ml Hühnerbrühe (Konzentrat)
    • 5 g Salz
    • 1 TL Majoran, getrocknet

    Putenfleisch würfeln und mit dem Hackfleisch in einer Küchenmaschine fein pürieren. Toastbrot zerbröseln und zusammen mit den Eiern, der kalten Brühe und den Gewürzen hinzufügen und erneut pürieren. Sollte die Masse zu klebrig sein, gegebenenfalls noch etwas Brot dazugeben. Die Masse im Kühlschrank für 1 Stunde kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie

    Frischhaltefolie ausbreiten. Die Masse portionsweise auf jeweils ein Stück Frischhaltefolie geben und zu strammen Würsten formen. Folienenden gut verschließen.

  • Die folierten Würste in siedendem Wasser für circa 5 Minuten garen und erneut kalt stellen.

  • Die abgekühlten Frikandel mindestens 4 Stunden einfrieren.

  • Zutaten
    • Fett zum Frittieren

    Frittieröl auf 170 °C erhitzen. Frikandel aus der Folie wickeln und für ca. 5 Minuten goldbraun frittieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie461 kcal21 %
Kohlenhydrate20.5 g7 %
Fett31.3 g42 %
Eiweiß26.2 g48 %
Vitamin A163 μg20 %
Vitamin E6.7 mg56 %
Vitamin B10.5 mg42 %
Eisen3 mg21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

In den Niederlanden werden Frikandel „Spezial“ mit rohen Zwiebelwürfeln, Mayo und Ketchup serviert. Alternativ mit Erdnusssauce.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion