https://www.rewe.de/rezepte/frikadellen-mit-balsamico-moehren-und-kraeuter-pueree/
Frikadellen mit Balsamico-Möhren und Kräuter-Püree

Frikadellen mit Balsamico-Möhren und Kräuter-Püree

Gesamt: 60 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Frikadellen mit Balsamico-Möhren und Kräuter-Püree

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    800 g REWE Beste Wahl Kartoffeln  • Salz  • 100 g Zwiebeln  • 2 Zehe(n) Knoblauch  • 1 EL Butter

    Kartoffeln schälen, waschen und ca. 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Butter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.

  2. Du brauchst
    Backblech, tief •Backpapier
    Zutaten
    2 Scheibe(n) Toastbrot  • 750 g Wilhem Brandenburg Hackfleisch gemischt  • 2 Eier  • Salz  • Pfeffer  • 8 Scheibe(n) Frühstücksspeck  • 2 EL ja! Olivenöl Extra Nativ

    Toastbrot fein zerbröseln. Hack, Zwiebeln, Knoblauch, Brotbrösel und Eier verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 8 Frikadellen formen und mit je einer Scheibe Speck umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten, anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (180 °C Umluft) weitere 10-15 Minuten durchgaren.

  3. Zutaten
    400 g Möhren  • 2 EL Zucker  • 100 ml weißer Balsamico-Essig

    Möhren schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Essig und 50 ml Wasser ablöschen. So lange köcheln, bis sich der Karamell aufgelöst hat.  Dann die Möhrenscheiben zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

  4. Du brauchst
    Kartoffelstampfer
    Zutaten
    150 ml ja! Milch  • 1 EL Butter  • geriebene Muskatnuss  • Salz  • 0,50 Bund Dill  • 0,50 Bund Petersilie  • 0,50 Bund Basilikum

    Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Milch erwärmen und mit 1 EL Butter unter die Kartoffelmasse rühren, mit Muskatnuss und Salz abschmecken. Kräuter waschen und hacken. Frikadellen, Kartoffelpüree und Möhren auf Tellern anrichten. Mit Kräutern bestreuen und garnieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Zu den Balsamico-Möhren passen auch wunderbar geröstete Pinienkerne.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    970kcal44%
  • Kohlenhydrate
    46g15%
  • Eiweiß
    51g93%
  • Fett
    64g85%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,5μg
  • Eisen
    7,7mg55%
  • Kalium
    552,6mg28%
  • Magnesium
    99,2mg26%
  • Calcium
    135,2mg14%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 800 g Kartoffeln
  • Salz
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 EL Butter
  • 2 Scheibe(n) Toast
  • 750 g Wilhelm Brandenburg Hackfleisch gemischt
  • 2 Eier (Größe M)
  • Pfeffer
  • 8 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  • 2 EL ja! Olivenöl Extra Nativ
  • 400 g Möhren
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Balsamico Bianco
  • 150 ml ja! Milch
  • geriebene Muskatnuss
  • 0,50 Bund Dill
  • 0,50 Bund Petersilie
  • 0,50 Bund Basilikum
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier
  • Backblech, tief
  • Kartoffelstampfer