• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Frikadellen aus der Heißluftfritteuse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    6
    4,7/5
    Gesamtzeit50 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Heißluftfritteuse

    Zubereitung

      • 2 Brötchen (altbacken)
      • 250 ml Milch

      Brötchen in Scheiben schneiden. Mit Milch übergießen und 10 Minuten einweichen.

      • 1 Zwiebel
      • 30 g Petersilie (kraus)
      • 1 EL Rapsöl

      Zwiebel pellen und fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin 2 Minuten dünsten und die Petersilie untermischen.

      • 500 g Hackfleisch (gemischt)
      • 2 Eier (M)
      • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
      • 1 TL REWE Beste Wahl Majoran (gerebelt)
      • 2 TL ja! mittelscharfer Senf
      • Salz
      • Pfeffer

      Die eingeweichten Brötchen mit Hackfleisch, der Zwiebelmischung, Eiern, Paprikapulver, Majoran und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

      • Heißluftfritteuse

      Die Hackmasse mit feuchten Händen zu 8 Buletten formen. In den Gittereinsatz einer Heißluftfritteuse geben. Bei 200 °C in der Heißluftfritteuse 10 Minuten garen, dann wenden und weitere 10 Minuten garen.

      • Nach Belieben Gewürzgurken, Ketchup, Senf

      Nach Belieben mit Senf, Ketchup und Gewürzgurken servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie490 kcal22 %
    Kohlenhydrate20.7 g7 %
    Fett30.9 g41 %
    Eiweiß33.7 g61 %
    Vitamin B10.6 mg50 %
    Niacin14.9 mg115 %
    Kalium785 mg39 %
    Vitamin B124.57 μg183 %

    Tipp

    Du hast keine Heißluftfritteuse? Kein Problem: Du kannst die Frikadellen ganz klassisch in einer Pfanne mit etwas Fett braten. Oder du gibst sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und garst sie 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 °C. Verwende am besten Ober-/Unterhitze, damit das Fleisch nicht austrocknet.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Gebackenes Gemüse aus der Heißluftfritteuse
    1 Zutat im Angebot
    Hähnchen aus der Heißluftfritteuse
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    55min
    Einfach
    Rosmarin-Kartoffeln aus der Heißluftfritteuse
    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Laktosefrei
    45min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Matcha Eiscreme
      55min
      Einfach
      Lachsfilet aus dem Ofen
      • Glutenfrei
      30min
      Mittel
      Lauchrahm mit Lachs
      1 Zutat im Angebot