• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Focaccia mit Tomaten

53 Bewertungen
Focaccia mit Tomaten

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 halber Würfel Hefe
    • Salz
    • 225 g REWE Frei von glutenfreie Mehlmischung
    • 2 EL REWE Frei von laktosefreier Speisequark Magerstufe
    • 3 Olivenöl
    • 1 EL Zucker

    Hefe zerbröckeln und in 300 ml lauwarmen Wasser unter Rühren auflösen. 1 Prise Salz, Mehlmischung, Quark, Öl und Zucker in einer großen Schüssel mischen. Hefewasser zugießen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken. Teig an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

  • Zutaten
    • 200 g Kirschtomaten
    • 5 Zweig(e) Rosmarin
    • 1 Packung(en) REWE Frei von laktosefreier Mozzarella

    Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln von den Stielen abstreifen. Mozzarella abtropfen lassen und grob zerzupfen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 8 gleichgroße Stücke teilen, zu Kugeln formen und zu runden Fladen ausrollen. Mozzarella, Tomaten und Rosmarin, bis auf etwas zum Garnieren, darauf verteilen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, mit übrigem Rosmarin garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)196 kcal10 %
Eiweiß (pro Stück)4.7 g8 %
Fett (pro Stück)7.4 g22 %
Kohlenhydrate (pro Stück)28 g10 %
Ballaststoffe1.9 g6 %
Folat116 µg29 %
Calcium78.4 mg8 %
Magnesium15.7 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die leckeren Focaccia-Stücke schmecken wie frisch aus Italien eingeflogen! Das Beste ist allerdings, dass durch die Verwendung von laktose- und glutenfreien Produkten sie auch Menschen mit jeweiliger Intoleranz genießen können.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen