REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fisch aus der Heißluftfritteuse

Fisch aus der Heißluftfritteuse

Gesamtzeit1:45 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Zitruspresse

Zubereitung

  • Zutaten

    • 800 g Lachsfilet ohne Haut

    Lachs in 4 Stücke schneiden.

  • Du Brauchst

    • Küchenreibe
    • Zitruspresse

    Zutaten

    • 1 Bio-Zitrone
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 TL Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Honig
    • 1 EL Olivenöl

    Für die Marinade die Zitrone waschen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alle Zutaten gut verrühren, die Lachsstücke damit einreiben und für mindestens 1 Stunde, besser länger, in der Marinade im Kühlschrank ziehen lassen.

  • Fischstücke bei 200 °C nebeneinander etwa 7-10 Minuten garen (je nach gewünschter Garstufe auch kürzer).

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien352 kcal18 %
Kohlenhydrate2.8 g1 %
Fett22.2 g30 %
Eiweiß35 g64 %
Vitamin E4.5 mg38 %
Vitamin B20.53 mg44 %
Vitamin B60.98 mg65 %
Folat95.4 µg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Es können auch andere Fischsorten verwendet werden, z.B. Kabeljau, Rotbarsch, Seelachs, Scholle. Als Beilage passt Reis, Risotto, Spinat, Spargel, Feldsalat, Salzkartoffeln, Tabouleh.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen