REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fisch auf Selleriepüree mit Petersilienmöhren

Fisch auf Selleriepüree mit Petersilienmöhren

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 750 g mehlig kochende Kartoffeln
    • 750 g Knollensellerie
    • Salz
    • 500 g Möhren

    Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Das Gemüse in kochendem Salzwasser 15–20 Minuten garen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 4 Rotbarschfilet (à 150 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft
    • 1.5 EL Mehl
    • 1 EL REWE BIO Rapsöl

    Fisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Fisch in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin unter Wenden 5–6 Minuten braten.

  • Zutaten
    • 1 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • Salz
    • 1 Prise(n) Zucker
    • 2 TL REWE Bio tiefgefrorene gehackte Petersilie

    1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Möhren darin andünsten. Mit Salz und Zucker würzen. Ca. 5 EL Wasser zugeben. Zugedeckt ca. 6 Minuten garen. Petersilie unterheben.

  • Zutaten
    • 100 ml REWE Bio fettarme Milch
    • 50 g REWE Bio Süßrahmbutter
    • Salz
    • geriebene Muskatnuss
    • Petersilie zum Garnieren

    Kartoffeln und Sellerie abgießen. Beides mit Milch und 50 g Butter zerstampfen. Püree mit Salz und Muskat abschmecken. Mit Petersilienmöhren und Fisch anrichten. Mit Petersilien garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie492 kcal22 %
Eiweiß35.5 g65 %
Fett20 g27 %
Kohlenhydrate53.8 g18 %
Vitamin D3.5 µg18 %
Vitamin K114.6 μg176 %
Folat211.4 µg53 %
Vitamin C54.9 mg55 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Rotbarsch ist das ganze Jahr über erhältlich. Er wird vor Island gefangen und die Qualität ist das ganze Jahr gleichbleibend.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen