REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Erdnusssauce

Erdnusssauce

Gesamtzeit15 Minuten

Zubereitung5 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 2 EL Sesamöl
    • 2 EL Currypaste (aus dem Glas)
    • 400 ml ungesüßte Kokosmilch

    In einem kleinen Topf das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Currypaste darin kurz anbraten. Die Kokosmilch dazugießen, unterrühren und 2 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten

    • 150 g Erdnussmus
    • 2 EL Apfel- oder Reisessig
    • 2 EL Ahorn-, Dattel- oder Reissirup
    • 1 EL Limettensaft
    • Salz
    • 1 EL frisch gehackter Koriander

    Das Erdnussmus einrühren, dann Essig, Sirup und Limettensaft dazugeben. Weitere 5–10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und evtl. Limettensaft abschmecken und mit Koriander bestreuen.

Die Erdnusssauce ist ein Klassiker der asiatischen Küche und wird besonders gerne zu knusprigen Saté-Spießen gereicht. Sie schmeckt aber auch zu anderem gebratenem Fleisch, zu Reis, Nudeln oder Gemüse.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien513 kcal26 %
Kohlenhydrate20.5 g7 %
Fett44.7 g60 %
Eiweiß12.8 g23 %
Ballaststoffe8.5 g28 %
Niacin7.6 mg58 %
Kalium556 mg28 %
Eisen3.1 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Je nachdem, welchen Schärfegrad die Erdnusssauce haben soll, kann milde oder feurige Currypaste verwendet werden. Auch mit crunchy Erdnussmus schmeckt die Sauce lecker.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen