REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Eierstich

Eierstich

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • 125 ml Milch
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) frisch geriebene Muskatnuss
    • Butter für die Form

    Eier, Milch, Salz und Muskat in eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen verquirlen. Ein hitzebeständiges Gefäß mit Butter einfetten und die Ei-Milch-Mischung hineingießen. Das Gefäß sollte so groß sein, dass es maximal zu 2/3 mit der Masse gefüllt ist. 

  • Das Gefäß sorgfältig und dicht mit Alufolie verschließen und in einen Topf stellen. So viel Wasser angießen, dass das Gefäß zu etwa 2/3 im Wasser steht. Den Topf verschließen, das Wasser aufkochen und die Eiermilch bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten stocken lassen.

  • Das Gefäß aus dem Topf nehmen und den Eierstich auf ein Brett stürzen. Mit einem scharfen Messer nach Belieben in Form schneiden, z. B. in Würfel oder Rauten.

Diese leckere Suppeneinlage ist Bestandteil einer traditionellen Hochzeitssuppe, schmeckt aber auch in einer einfachen Gemüse- oder Fleischbrühe ganz hervorragend.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien80 kcal4 %
Kohlenhydrate1.9 g1 %
Fett6 g8 %
Eiweiß4.6 g8 %
Vitamin A109 μg14 %
Vitamin B20.18 mg15 %
Vitamin B120.7 μg28 %
Calcium56.3 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Ei-Milch-Mischung kann im ersten Rezeptschritt nach Geschmack mit fein gehackten Kräutern, Gewürzen oder geriebenem Käse verfeinert werden.   

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen