REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Dinkelwaffeln mit wenig Zucker

Dinkelwaffeln mit wenig Zucker

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handrührgerät
  • Waffeleisen

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Handrührgerät

    Zutaten

    • 250 g Dinkelmehl
    • 2 TL Weinstein-Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Messerspitze gemahlene Vanille
    • 2 EL Öl
    • 200 g Apfelmark
    • 360 ml Haferdrink

    Mehl, Backpulver, Salz und Vanillemark in einer Schüssel mischen. Öl, Apfelmark und Haferdrink mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Mehlmischung unterheben und alles zu einem homogenen Teig verrühren.

  • Du Brauchst

    • Waffeleisen

    Zutaten

    • Fett für das Waffeleisen

    Waffeleisen erhitzen. Teig portionsweise in die Mitte des Waffeleisens geben und nacheinander Waffeln daraus backen.

  • Zutaten

    • 1 Glas Sauerkirschen
    • 2 TL Speisestärke
    • 1 EL Agavendicksaft

    Kirschen in einem Topf erhitzen. Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und unter die kochenden Kirschen rühren. Kurz aufkochen, mit Agavendicksaft süßen und köcheln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

  • Heiße Kirschen zu den Waffeln servieren.

Waffeln sind echtes Soulfood! Und da sie ohne raffinierten Zucker auskommen, tun sie nicht nur der Seele gut. Gesüßt wird nur mit etwas Agavendicksaft.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie223 kcal10 %
Eiweiß5.99 g11 %
Fett5.41 g7 %
Kohlenhydrate37.8 g13 %
Vitamin A40.2 μg5 %
Vitamin C9.83 mg10 %
Kalium195 mg10 %
Calcium73.7 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Achte darauf, dass du tatsächlich Apfelmark und nicht -mus kaufen. Zweiteres ist fast immer mit Zucker gesüßt.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen