rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/deftiger-linseneintopf/
Deftiger Linseneintopf

Deftiger Linseneintopf

Gesamt: 55 min
Zubereitung: 25 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Speck in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Linsen in einem Sieb kalt abspülen. Öl in einem großen Topf erhitzen, Speck darin rundherum anbraten. Zwiebeln mitbraten. Linsen zugeben und mit Brühe ablöschen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  2. Suppengrün putzen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Gemüse und Mettwürstchen in den Topf geben und weitere ca. 20 Minuten köcheln. Würste zwischendurch mehrmals mit einer Gabel einstechen.

  3. Eintopf mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Balsamico abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Eintopf mit Petersilie und Senf servieren.

Sophie
Sophie

Die Linsen nehmen beim Kochen viel Flüssigkeit auf. Falls der Eintopf nach Ende der Garzeit zu dick geworden sein, können Sie noch etwas Gemüsebrühe oder Wasser untermischen. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    654kcal
  • Eiweiß
    27g
  • Fett
    38g
  • Kohlenhydrate
    44g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    688,0μg
  • Vitamin C
    53,1mg
  • Calcium
    142,0mg
  • Magnesium
    142,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 1 große Zwiebel
  • 300 g Berglinsen
  • 1 EL Öl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Bund Suppengrün
  • 4 Mettwürstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Balsamico
  • 0,50 Bund Petersilie
  • Senf
Gespeichert auf der Einkaufsliste