REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gefüllter Rinderfiletbraten auf Röstgemüse

Gefüllter Rinderfiletbraten auf Röstgemüse

Gesamtzeit2 Stunden

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und fein hacken. Getrocknete Tomaten klein schneiden. Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebel und Tomaten zufügen und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Küchengarn

    Fleisch waschen und trocken tupfen. In die Mitte längs eine Tasche einschneiden und die Füllung darin verteilen. Das Fleisch fest mit Küchengarn umwickeln. In 1 EL Öl von allen Seiten anbraten. Auf eine Fettpfanne legen, Butter schmelzen, zusammen mit Rotwein sowie 1 Glas Wasser über den Braten gießen und im auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde 45 Minuten garen.

  • Du brauchst
    • Sparschäler

    Möhren und Petersilienwurzel schälen und in Stifte schneiden. Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. 2 EL Öl erhitzen und Möhren sowie Pastinake gut 5 Minuten dünsten. Zucchini und Tomaten zugeben und weitere 5 Minuten garen. Rosmarin zufügen und mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

  • Du brauchst
    • Alufolie
    • Sieb

    Den fertigen Braten aus der Fettpfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Bratenfond durch ein Sieb abgießen, in einen Topf geben und einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Küchengarn entfernen, Braten aufschneiden und mit Soße und Röstgemüse anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie901 kcal41 %
Eiweiß65 g118 %
Fett59.7 g80 %
Kohlenhydrate24.9 g8 %
Vitamin C56.7 mg57 %
Magnesium116 mg31 %
Eisen8 mg57 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Um unser gefülltes Rinderfilet für dein Menü an Weihnachten abzurunden, empfehlen wir als Beilage zum Beispiel Herzoginkartoffeln. Die bestechen nicht nur geschmacklich, sondern auch durch ihre Optik!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen