• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Cheesecake Sticks

6 Bewertungen
Cheesecake Sticks

Gesamtzeit8:15 Stunden

Zubereitung1:15 Stunde

SchwierigkeitSchwer
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Springform
  • Backpapier
  • Holzstiele

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 180 g Mehl
    • 0.5 TL Backpulver
    • 60 g Zucker
    • 1 Packung(en) Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Ei (Größe M)
    • 75 g weiche Butter

    Mehl und Backpulver mischen. 60 g Zucker, Vanillezucker, Salz, 1 Ei und Butter zugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten und 30 Minuten kalt stellen. 

  • Zutaten
    • 2 Eier (Größe M)
    • 200 g Sahne
    • 500 g Magerquark
    • 150 g Zucker
    • 3 EL Zitronensaft
    • 50 g Speisestärke

    Währenddessen für die Käsemasse die Eier trennen. Eiweiß zu lockerem, nicht zu festen Schnee schlagen. Sahne steif schlagen. Quark mit 150 g Zucker, Zitronensaft, Stärke und Eigelben verrühren. Eischnee und Sahne unterheben. 

  • Du brauchst
    • Springform
    • Backpapier

    Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform (22-24 cm) mit Backpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und in die Springform legen. Dabei einen ca. 4 cm hohen Rand formen. Käsemasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und ca. 60- 75 Minuten backen (Die Käsemasse ist noch weich und erstarrt erst beim Erkalten). 

  • Kuchen im ausgeschalteten Ofen ca. 1 Stunden abkühlen lassen, dann die Ofentür einen Spalt öffnen und den Kuchen weitere 2 Stunden abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen im Kühlschrank ca. 2-3 Stunden vollständig kalt und fest werden lassen. 

  • Du brauchst
    • Holzstiele

    Kuchen in 8 Stücke schneiden. Ggf. die Oberfläche des Kuchens mit einem scharfen Messer glatt schneiden. In jedes Stück einen Eisstiel stecken und die Kuchenstücke auf einem kleinen Tablett (mit Backpapier belegt) für 1-2 Stunden ins Gefrierfach stellen (die Eisstiele sollten festgefroren sein, so dass du die Stücke später gut in die Schokolade tauchen kannst, ohne dass sie abfallen).

  • Zutaten
    • 1 kg weiße Kuvertüre
    • 1 kg Zartbitterkuvertüre
    • 100 g Himbeeren
    • 200 g Süßigkeiten als Topping (REWE Beste Wahl Peanutbutter Cups, REWE Beste Wahl Mini Marshmallows, REWE Beste Wahl Popcorn, Kokoschips, Schokoknusperkugeln)

    Kuvertüren getrennt hacken und jeweils vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Kuvertüren in zwei hohe, schmale Gefäße, in die die Kuchenstück aber reinpassen, füllen und jedes Kuchenstück in eine Kuvertürensorte tauchen. Restliche Kuvertüre der jeweils anderen Sorte über den Kuchen sprenkeln und mit Himbeeren und Süßigkeiten verzieren (die verbleibende Kuvertüre anderweitig verwenden). Cheesecake Sticks bis zum Verzehr kühl stellen und zeitnah servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie784 kcal36 %
Kohlenhydrate95.2 g32 %
Fett36.9 g49 %
Eiweiß19.2 g35 %
Vitamin A222 μg28 %
Vitamin B20.43 mg36 %
Niacin5 mg38 %
Calcium178 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Am Besten backst du den Käsekuchen schon eine Tag im voraus und lässt ihn über Nacht im Kühlschrank stehen. So lässt er sich am nächsten Tag gut schneiden und wird zudem noch cremiger. Noch schneller geht’s wenn du fertigen Käsekuchen verwendest.

Mit der restlichen geschmolzenen Schokolade kannst du schnell noch ein paar Schoko Crossies machen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen