• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Chakalaka

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
28 Bewertungen
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sparschäler
  • Gemüsereibe

Zubereitung

    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 rote Chilischote

    Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauch mit der flachen Seite eines Messers zerdrücken und dann klein hacken. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden.

    • 2 EL Sonnenblumenöl

    2 EL Olivenöl in einem Topf erwärmen und Zwiebelstreifen, Knoblauch und Chili darin anschwitzen.

    • 1 rote Paprika

    Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden, mit in den Topf geben und anschwitzen.

    • Sparschäler
    • Gemüsereibe
    • 5 Möhren
    • 6 Tomaten

    Möhren schälen und auf der großen Seite der Vierkantreibe raspeln. Tomaten waschen und klein würfeln. Mit in den Topf geben.

    • 500 g Weißkohl (ca. ¼ Kopf)
    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 1 TL Korianderpulver
    • 1.5 TL Kurkumapulver
    • 1 TL Paprikapulver
    • 0.5 TL geräuchertes Paprikapulver
    • 1 TL Cayennepfeffer
    • Salz

    Strunk vom Weißkohl entfernen und mit einem Messer oder einer Mandoline in feine Streifen schneiden. Beides zusammen mit dem restlichen Olivenöl und den Gewürzen dem Topf zufügen, sehr gut rühren und ein paar Minuten köcheln lassen.

    • 250 g weiße Bohnen (Dose)

    Bohnen in ein Sieb schütten, unter fließend kaltem Wasser abwaschen und mit in den Topf geben. Alles noch einmal gut mit dem Kochlöffel verrühren und so lange köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie320 kcal15 %
Eiweiß10.5 g19 %
Fett14.1 g19 %
Kohlenhydrate45.2 g15 %
Ballaststoffe12.7 g42 %
Folat137 µg34 %
Calcium139 mg14 %
Magnesium92.2 mg25 %

Tipp

Chakalaka kann heiß oder kalt serviert werden und passt super zu Eintöpfen, Fleischgerichten, Reis oder einfach nur Brot.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.